Donnerstag, 20. September 2018

Und morgen wieder in Saratow

Heute kamen vom Sekretariat des CCEE zwei Links, unter denen eine Menge Fotos der vergangenen Vollversammlung in Poznan zu finden sind. Das Stöbern in den Alben machte die Wartezeit beim Umsteigen auf dem Heimweg nach Saratow etwas kürzer. Am Abend möchte ich mich dort von Pater Laurent verabschieden, der in den letzten Wochen unser Bistum kennengelernt hat, um nun eventuell/hoffentlich bald als Seelsorger zu uns zu kommen.
Mein Aufenthalt in Saratow wird nicht lange dauern, denn der Papst kommt ins Baltikum. Die geographische und historische Nähe wären bereits ein Grund gewesen, hinzufahren. Wichtig ist zurzeit aber das Zeichen der Solidarität und der Einheit, das sicher nicht nur ich ihm geben möchte.

Montag, 17. September 2018

Sonntag, 16. September 2018

Gemeinsames Foto


... der Vorsitzenden der europäischen Bischofskonferenzen während der Vollversammlung in Poznan.
Danke ans Erzbistum Poznan und ans Sekretariat des CCEE in Sankt Gallen.

Samstag, 15. September 2018

Noch ein Tag CCEE

An Seine Eminenz den hochwürdigsten Herrn Angelo Kardinal Bagnasco
Präsident des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen

Seine Heiligkeit Papst Franziskus entbietet den Teilnehmern der im polnischen Posen stattfindenden Plenarversammlung des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen seinen herzlichen Gruß und die besten Wünsche für ein gutes Gelingen. Er ermutigt sie, immer neue Wege zu suchen sowohl zur Realisierung  einer großzügigen und verantwortungsbewussten Solidarität, als auch zur brüderlichen Zusammenarbeit im Sinne der spirituellen Werte, welche die Ideen, die Kunst und Kultur Europas geprägt haben. Der Heilige Vater hofft, dass diese wichtige Begegnung zur Stärkung der kommunikativen Bindungen zwischen den europäischen Bischöfen beitragen und die Aufgabe der Kirche durch neue Impulse weiter voranbringen möge, insbesondere solche zugunsten der Jugendlichen, denen wir bei der Wiederentdeckung des grundlegenden Beitrags helfen wollen, den der Glaube zur Einheit des Kontinents leistet. Im Lichte dieser Wünsche bittet der Papst die Versammelten um Gebete für sein Amt auf dem Stuhle Petri und gewährt mit Freude seinen apostolischen Segen.

Im Vatikan, 29. August 2018.
Pietro Kardinal Parolin, Staatssekretär Seiner Heiligkeit

Donnerstag, 13. September 2018

Tagungsbeginn

Eröffnung, Grussworte, Polens Premierminister, Journalisten, Polizeischutz, Jesuitenkirche, Messe mit Orchester, Abendessen im Bischofshaus... Kaum Zeit für Nebensachen und müde vom Ungewohnten.
Quasi jede europäische Bischofskonferenz ist vertreten. Dazu die eingeladenen Gäste, das Sekretariat des CCEE u.a. Thema: Solidarität in Europa, Freiwilligendienste.

Mittwoch, 12. September 2018

Gruss aus Poznan


Wäre ich einen Tag später geflogen, wäre es knapp geworden. So aber bin ich der Erste, der sein Zimmer im Poznaner Priesterseminar bezieht. Die Reise begann schon gestern Abend und führte heute von Moskau über Frankfurt nach Polen. Es geht vornehm zu: Ich wurde direkt von der Treppe am Flugzeug mit einer Limousine abgeholt. Ein Blick auf die lange Teilnehmerliste der Versammlung hat mir schon mal Freude bereitet. Die Nachricht, dass der Papst alle Vorsitzenden der Bischofskonferenzen für Februar 2019 nach Rom einbestellt, erreichte mich auch schon.
Zum Abendessen nach der Messe im Bischofshaus ging es Italienisch zu, nicht so sehr auf der Speisekarte, wie in der Umgangssprache. Wir waren inzwischen schon 6 Bischöfe und eine Handvoll Sekretäre. Ich war der Einzige, der einen Dolmetscher gebraucht hätte. Na, ich will nicht übertreiben: Essen ging ohne...

ALLEN MARIAS HERZLICHE GLÜCK- UND SEGENSWÜNSCHE ZUM NAMENSTAG!!!

Dienstag, 11. September 2018

CCEE

Die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen Europas treffen sich jedes Jahr einmal zu einer großen Versammlung. Eben zu dieser breche ich heute Abend auf. Sie findet diesmal in Polen statt, in Poznan, und wird von Donnerstag bis Sonntag dauern. In den katholischen Medien wird darüber zu lesen sein. Vor 19 Jahren hatte ich stellvertretend für unseren Moskauer Erzbischof schon einmal an dieser ehrwürdigen Versammlung teilgenommen. Damals trafen sich die Bischöfe in Neu-Walaam, dem einzigen orthodoxen Männerkloster Finnlands.  

Gäste aus dem Heimatbistum

Sie besuchten ihre Partnergemeinde, erstmals: 24 Dresdner aus "Heilige Familie" zu Gast in der Marxer Pfarrgemeinde "Christkönig". 
Wir trafen uns heute, genauer gesagt, schon gestern, zur Messe in Saratow und aßen zusammen Abendbrot, das in einen langen Erzählabend überging. Um 1.45 Uhr geht der Zug nach Wolgograd, was dann die letzte Station der Dresden-Meissner Gäste vor ihrem Heimflug sein wird.