Samstag, 8. August 2009

Neuer Brief an Freunde

Viele meiner Freunde, auch in Deutschland, haben keinen Internetanschluß. Von Zeit zu Zeit schreibe ich ihnen einen Brief, um in Verbindung zu bleiben, um zu informieren, motivieren oder einfach, um einmal aus einer anderen Perspektive auf das eigene Leben zu schauen. Es geht in diesem Brief um den bevorstehenden Schulanfang nach drei Ferienmonaten, um ein Erlebnis des Pfarrers in Beslan, um eine junge Familie, die ihr Glück nicht aufs Spiel setzen will, um die Wirkung eines Gebets u.v.m.

Den Text des heutigen Briefes findet man unter http://www.st-clemens-ev.de/briefaugust09.htm.