Freitag, 12. Februar 2010

Exerzitienkurs in Marx

Volle sechs Tage lang, vom 5. Februar abends bis zum Morgen des 11. Februar, durfte ich 10 Ordensschwestern, hauptsächlich aus Sibirien und Kasachstan, in ihren Jahresexerzitien begleiten. Wenn man sehen darf, wie sehr sich andere bemühen, dem Herrn auf seinen Ruf zu antworten und wie sie ihr Leben in die Waagschale werfen, dort, wo sie eingesetzt sind, beschämt und ermutigt das zugleich.