Freitag, 23. April 2010

Lasst uns beten

Für den Weltgebetstag um geistliche Berufe, übermorgen, am Sonntag, habe ich ein lustig-besinnliches Plakat in meiner Fotosammlung gefunden, das ich bei einem Besuch an der Kirchentür in Rostow-am-Don entdeckt hatte. Der Text lautet in der Übersetzung: "Als Priester wird keiner geboren, um Berufungen muß man beten."

Außerdem möchte ich gern einen Text über Berufung und Gebet weitergeben, der jungen Leuten hier bei uns in Russland helfen sollte, ihre Gedanken zum Thema geistliche Berufung ein wenig zu sortieren.