Dienstag, 6. Juli 2010

Kirche in Samara wird morgen geöffnet

Die vom Stadtbezirksgericht verfügte Schließung der Herz-Jesu-Kirche in Samara wurde gestern vom Gericht des Gebiets Samara aufgehoben. Das teilte mir der Pfarrer gestern Abend, von der Verhandlung kommend, mit. Ab morgen wird die Pfarrgemeinde der größten Stadt im Bistum Sankt Clemens ihre Gottesdienste wieder im Inneren der Kirche feiern können, statt (s. Foto) auf der Straße.
Heute wird mit dem Einbau von Feuermeldern in die Kirche begonnen. (In den Gottesdiensten mit Weihrauch werden wir sie wohl abschalten müssen.) Natürlich ist das nur eine Kleinigkeit. Größere Fragen bleiben vorerst offen.