Sonntag, 1. August 2010

Heute vor 20 Jahren ...

"... 20 Jahre, auf den Tag genau, ist es also her, dass ich mit zwei Koffern und einem DDR-Reisepass von Berlin-Schönefeld nach Leningrad und von dort, mit zwei weiteren Zwischenlandungen, ins sowjetische Mittelasien flog: nach Duschanbe, wo ich am 2. August vor Sonnenaufgang landete. Das war der Tag, an dem der unausweichlich nahende Krieg im Irak begann. Einen Monat vorher, am 1. Juli 1990, wurde mein Sparguthaben in „Westmark“ umgetauscht, 1:1. Nun war ich auf dem Weg in meine neue Wahlheimat …"

Den vollstaendigen Text des heutigen Briefes an Freunde kann man in Kuerze (oder schon jetzt) auf der Homepage des "Sankt-Clemens-Vereins" lesen.