Montag, 11. Oktober 2010

"Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt, ..."

Es gab ein Lied, das so anfing. Als mein großer Bruder im Kirchenchor mitsang, und ich Ministrant in Grimma/Sa. war, brachte er den Ohrwurm mit nach Hause.

Ich bin auch wieder zu Hause, sprich, in Saratow, und freue mich diesmal besonders darüber. Ab morgen früh geht es in die letzte Phase der unmittelbarsten Vorbereitungen auf unser großes Fest am Donnerstag und Freitag: am 15. Oktober 2000 wurde unsere Kathedrale in Saratow von Erzbischof Georg Zur geweiht...

Man kann auch ein ganzes Bistum mit einem Schiff vergleichen. Das Foto stammt aus der Mittagspause am vergangenen Mittwoch in Sotchi.