Freitag, 3. Dezember 2010

Pater Dartmann feierlich eingeführt

Pater Stefan Dartmann SJ wurde gestern in Freising vom Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick in sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer von „Renovabis“ eingeführt. Unter denen, die wegen des schlechten Wetters (ca. 300 Flugausfälle in München) nicht anreisen konnten, war u.a. auch der Kölner Kardinal Joachim Meisner. Den Vorsitz in der Liturgie und die Festpredigt im Dom übernahm deshalb der Ortsbischof, Kardinal Dr. Reinhard Marx. Die dennoch große Zahl von Teilnehmern aus Osteuropa, bestätigte die Wichtigkeit der vor 17 Jahren gegründeten Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa. Auch die beiden ehemaligen Geschäftsführer von „Renovabis“, P. Eugen Hillengass SJ und P. Dietger Demuth CSsR waren anwesend. Das gab vielen die Möglichkeit, sich persönlich für Engagement, Interesse und Verständnis der beiden zu danken.