Samstag, 8. Januar 2011

(Fast) ohne Worte

"Meine" Jak-42, gestern Abend vor dem Start in Moskau
Im Juni 1991 bin ich zum ersten Mal die Strecke Moskau-Saratow geflogen, also vor fast 20 Jahren. Ob der Eindruck nun täuscht oder nicht, sei dahingestellt. Jedenfalls scheint es nicht selten, dass es immer noch die gleichen Maschinen wie damals sind. Das Herstellerwerk der Jak-42 (Jakowlew) befindet sich in Saratow. Neue Maschinen werden schon seit einigen Jahren nicht mehr gebaut. Im Grunde fliegen sie gut, wenn auch nicht so „sanft“, leise und komfortabel, wie moderne Flugzeuge anderer Hersteller.