Samstag, 5. Februar 2011

Neuer Bischof für Karaganda

Mein Nachbar, Bischof Janusz Kaleta aus Atyrau (Kasachstan), wurde heute vom Papst zum Bischof für die Diözese Karaganda ernannt. Der bisherige Bischof, Jan Pawel Lenga, ist in den Ruhestand gegangen. Sein Weihbischof, Athanasisus Schneider, wechselt als Weihbischof in die Diözese Astana (Hauptstadt Kasachstans). Zwar betrifft diese Meldung nicht Südrussland, aber ich kenne alle drei genannten Bischöfe gut und spüre außerdem, wie viele andere auch, die innere Verbindung unter den Katholiken in der ehemaligen Sowjetunion.