Freitag, 11. März 2011

Frühling?

(Vergrößern? Klick auf's Foto.)
Es sieht jedenfalls danach aus, in Saratow. Anfang nächster Woche sollen die Temperaturen über den Gefrierpunkt steigen, dann wird es noch ein paar mehr Pfützen geben, als die, die der Lada-Fahrer hier ausprobiert.
Heute mittag treffe ich mich mit einem Teilnehmer der gestrigen Sitzung der Jugendkommission, an der ich leider nicht teilnehmen konnte. In Moskau wurde über viele Einzelheiten unserer Teilnahme am Weltjugendtag in Madrid gesprochen.
Morgen früh breche ich zum Besuch der Pfarrgemeinde nach Syzran auf, und von dort geht es abends weiter nach Uljanowsk zur Firmung am 1. Fastensonntag.
An dieser Stelle möchte ich für die Reaktionen auf die Morgenandachten im Deutschlandfunk danken. Sie waren eine echte Ermutigung, besonders auch für die Betroffenen, um die es da oft ging.