Freitag, 1. Juli 2011

Beten um Heiligkeit der Priester

... hat Papst Johannes Paul II. zur Intention des Herz-Jesu-Festes gemacht, das wir heute feiern. Ein Fest, mit dem keiner mehr etwas anfangen kann, dürfte es ja spätestens da nicht mehr sein. Wenn heute alle, die (z.B.) in den vergangenen 12 Monaten mehr als einmal über die Schwächen eines Priesters geklagt haben, wenigstens ein "Vater unser" für ihn beten würden, käme sicher etwas Gutes dabei heraus.
Es ist eine sehr schöne Intention zum Beten, und eine sehr wichtige. Ich danke heute für alle Priester, die ich kenne, und bitte für sie.