Montag, 4. Juli 2011

Bistumsseite in Russisch

Heute habe ich unsere Bistumsseite neu in die Rubrik "Mit Empfehlung" (linke Spalte) aufgenommen, obwohl die Seite vorerst nur in russischer Sprache verfügbar und noch sehr unvollkommen in der Gestaltung ist. Man kann die Seite auch direkt im Internet finden, unter http://www.dscs.ru/ Die vier Buchstaben stammen von der Bezeichnung der Diözese Sankt Clemens in Saratow her, die auch im dicken vatikanischen Jahrbuch 2011 auf Seite 641 rechts unten unter Diocese San Clemente a Saratov geführt wird.