Montag, 8. August 2011

Madrid - Es geht los

Heute fahren unsere Jugendlichen aus Saratow mit dem Zug nach Moskau ab. Ich hole sie übermorgen mit dem Flugzeug ein. Ab Moskau fliegen wir dann am Mitwoch in zwei Gruppen (katholischer Jugendlicher aus ganz Russland) zu je 75 Personen direkt nach Madrid. Von da geht's in Autobussen nach Zaragoza zu den Tagen in den Diözesen. Ob ich unterwegs Internetzugang haben werde, weiß ich noch nicht. Die Rückkehr ist jedenfalls für den 23. August geplant. Wenn uns jemand beim Weltjugendtag in Spanien treffen möchte, ist die sicherste Gelegenheit die St. Vinzenz von Paul Kirche (San Vicente de Paúl, Plaza San Vicente de Paúl, 1) in Madrid, wo wir uns am 17., 18. und 19. August von 10.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr aufhalten werden, weil dort die Katechesen und hl. Messen in russischer Sprache sein werden. Am Abend des 17. August haben wir von 9 bis 10 eine Anbetungsstunde in St. Josef (Iglesia San Jose , c/Alcala, 43, unweit des Plaza de Cibeles).