Montag, 3. Oktober 2011

Danke

Geistliche Exerzitien sind eine besonders intensive und bewußte Zeit im Leben. In den vergangenen Tagen durfte ich 17 Ordensschwestern auf diesem "Weg" begleiten. Die Jüngste war 20, die älteste 30 Jahre alt. Ich bin sehr dankbar dafür, denn das Mühen anderer wird immer wieder auch zum Ansporn für einen selbst. GOTT sei Dank, aber auch denen, die diese Tage durch ihr begleitendens Gebet unterstützt haben! Danke weiteren Wohltätern, die ich in diesem Falle nicht einmal persönlich oder wenigstens mit Namen kenne, und - natürlich - danke den Schwestern für das eindeutige, christliche Zeugnis ihres Lebens.