Samstag, 18. Februar 2012

Jugendkommission tagte in Saratow/Marx

Pater Tomasz ist Mitglied der Jugendkommission. Darum lud er uns ein, den zweiten Sitzungstag bei ihm in Marx, im neuen Pfarrhaus zu verbringen. Zwar gibt es da noch so gut wie keine Möbel, aber zum Arbeiten und Übernachten hat es schon gereicht. Während wir oben tagten, wurde unten die Küche eingebaut. An den zwei sehr gefüllten Tagen besprachen und planten wir die großen Jugendveranstaltungen in diesem und im kommenden Jahr. Viel Zeit widmeten wir dann aber im Zusammenhang mit dem bevorstehenden "Jahr des Glaubens" (ab 11.10.2012) auch dem Thema "Laien in der katholischen Kirche in Russland". (Offiziell heißt unsere Kommission: "Kommisssion für Laien, neue Bewegungen und Jugend".) Dass es schwerer wird, in Zukunft alle Mitglieder der kleinen Kommission zu Versammlungen zusammenzurufen, bemerkte ich, als ich die von RENOVABIS unterstützten Reisekosten zurückerstattete. Billiger wäre es, Gäste aus Amerika einzuladen, als unserer Jugendseelsorger aus Sibirien.