Mittwoch, 16. Mai 2012

Die beiden jüngsten Teilnehmer

Maxim aus Ufa und Rodion aus Alexejewka (Kerzenträger) ministrierten täglich bei unseren Gottesdiensten während der Pastoralkonferenz. Vorgestern Abend übergaben sie mir ihre Anträge auf Eintritt ins Priesterseminar. Wir Priester und Ordensleute versprachen ihnen unser Gebet.
Ein langer Weg liegt vor den beiden. Die ersten Stolpersteine sind schon in Sichtweite. Aber gerade auch in den vergangenen Tagen konnte ich mich vom edlen Charakter der beiden überzeugen. Es war eine besondere Freude für alle, die beiden zu erleben und von ihrer Entscheidung zu hören.