Montag, 27. August 2012

Pfarrer gesucht

Heute habe ich zum erstenmal zwei frei werdende Pfarreien ausgeschrieben, am Don und im Kaukasus. Im Unterschied zu "normalen" Bistümern, sind im Bistum Sankt Clemens nur 6 Priester inkardiniert und 40 "für eine Zeit" zum Helfen gekommen. Das und andere postsowjetische Diasporafaktoren machen das Planen schwer. Da alle Versuche, persönlichen Gespräche und gemeinsame Beratungen seit Mai 2012 letztlich erfolglos blieben, hoffe ich nun auf Antworten der im Bistum tätigen Seelsorger. An jeder frei werdenden Pfarrei hängen Filialen im Umkreis von bis zu 250 km Radius. Natürlich muß bei einem Wechsel auch das Schicksal der jetzt betreuten Pfarreien bedacht werden.