Donnerstag, 13. September 2012

Unzufaellige Nachbarschaft

Die Fahrt nach Kazan gestaltete sich reibungslos. Nach siebeneinhalb Stunden waren Rodion und ich in der Stadt, dann jedoch brauchten wir noch zwei Stunden bis zur Kirche. In Vorbereitung auf die Universiade 2013, eine Art Olympischer Spiele fuer Studenten der ganzen Welt, wird unheimlich viel an den Strassen gebaut.
Kurios und ein wenig traurig zugleich, war ein Moment unterwegs. Wir fuhren an einer Alkoholfabrik ("Spirtzavod", links im Bild) vorbei, die nur ein Werktor von der benachbarten Einrichtung trennte: "Sluzhba spasenia", zu Deutsch - Rettungsdienst. Das Bild machte ich im Vorbeifahren, durch die verregnete Frontscheibe, weil vor den Haeusern Halteverbot war.