Dienstag, 16. Oktober 2012

Ein fröhlicher Anfang

Viel feierlicher als geplant, wurde der Begrüßungsgottesdienst am Abend zu einem ersten Höhepunkt unseres Pastoraltreffens. Bis zu zwei Tagen im Auto hatten manche hinter sich! Programmpunkte gab es deshalb nur wenige. Beim Abendessen im Ferienlager an der Wolga entstand nebenstehendes Bild mit unserem Nuntius. Es war ein munteres Durcheinander dort im Speisesaal. Viele hatten sich seit Monaten nicht gesehen und dementsprechend viel zu erzählen. Hat uns die gemeinsame Berufung doch längst zu etwas wie Verwandten gemacht. Einige der 90 erwarteten Teilnehmer sind noch unterwegs.
Zum ersten Mal seit Jahren haben sich heute außerkirchliche Medien Saratows dafür interessiert, was wir tun. Von sich aus haben sie angerufen und eine kleine Information für Lokalzeitungen und -sender zusammengestellt.
Foto: Sabine Hahn, Osnabrück