Sonntag, 30. Dezember 2012

Die Top Ten unter den Posts von 2012


Am Ende des Jahres war es interessant für mich zu schauen, welche Posts am häufigsten geöffnet wurden. Natürlich kann ich nicht kontrollieren, wieviele Texte tatsächlich gelesen wurden, indem Gäste im Blog auf- und abrollten. Aber es gibt einen Zähler für die eigens geöffneten Posts, was auf Interesse für diese Artikel schließen lässt. Im Schnitt werden Posts 30 bis 50-mal geöffnet. Im Folgenden die 10 meistgeöffnetsten Posts des Jahres (Titel, Datum, Anzahl der Öffnungen). Die Zahlen sind verlinkt, so dass man leicht noch einmal in die Posts zurückkehren kann. 


  1. Danke – Bischof Joachim Reinelt, 12.03.12, 555
  2. 3 Jahre, aus denen nun schon 22 geworden sind, 31.07.12, 431
  3. Eintrag Nr. 1000, 01.10.12, 328
  4. "Silbernes", 19.12.12, 293
  5. Wie sich der heilige Benno in mein Leben gemischt hat, 16.06.12, 225
  6. Maria Haas (1917-2012), 09.03.12, 214
  7. Im Zeichen der Novene, 07.02.12, 207
  8. „Kirche in Not“ zu Gast in Saratow, 30.05.12, 193
  9. Gäste aus FS und OS, 20.03.12, 170
  10. Ich höre die Welt, 31.01.12, 150


Um ganz ehrlich zu sein, mir scheint, nicht alle 10 Posts sind auch die interessantesten in diesem Jahr gewesen. Manchmal spielte die Verlinkung anderer Seiten eine Rolle. Für mich selbst ist das Ganze eine Sammlung von Merkzetteln, eine Art Tagebuch, in dem ich heute mit Freude geblättert habe. "Gott ist gut" - kann ich im Rückblick daraus lesen. Möge das schon heute mit Zuversicht für das kommende Jahr erfüllen, nicht nur mich!

Danke allen für Ihr Interesse und vielen für Ihre Hilfe!