Sonntag, 30. Dezember 2012

Geburtstag in der Weihnachtsoktav

Alle Jahre wieder, einen Tag vor Jahresende, feiert Pater Michail seinen Geburtstag, nun schon zum vierzigsten Mal. Heute fiel das kleine Jubiläum unseres Saratower Pfarrers mit dem Fest der Heiligen Familie zusammen. Höhepunkt der Gratulationen war das Krippen-Sing-Spiel der Kinder nach der Sonntagsmesse. (Am Heiligen Abend hatten Jugend und junge Erwachsene gespielt.) Wir aßen noch zusammen zu Mittag, bevor P. Michail zur Außenstation aufbrach: 200 km nach Kamyshin, was nun wieder zu Saratow gehört, weil die Steyler Missionare in Wolgograd einen Seelsorger abgezogen haben.