Sonntag, 2. Dezember 2012

Saratow - Erster Tag im Advent

Allen, die heute dieses Blog besuchen, möchte ich eine Gnaden-volle Adventszeit wünschen.
In Saratow war der Schritt ins neue Kirchenjahr ziemlich neblig. Natürlich fliegt auch heute wieder keine Maschine von Moskau hierher. 
In der Kirche war es dagegen hell und freundlich: 10 Ministranten am Altar, (denn deren Treffen dauert noch bis heute Abend), Kinder, Erwachsene - "überfüllt wie immer" darf ich schon langsam sagen. Man kann die Gruppen kaum zählen, die sich nach dem Gottesdienst in allen nur möglichen Räumen treffen.
Heute war auch ein wenig mehr Zeit für ein Gespräch mit Markus, der über das Bistum Osnabrück ein "Freiwilliges soziales Jahr" bei uns absolviert.