Mittwoch, 6. Februar 2013

Alle Saratower Schulen geschlossen

... wegen des sprunghaften Anstiegs der Grippewelle. Bis mindestens 11. Februar bleiben die Türen der Schulen in Saratow geschlossen. Was die Verbreitung der Viren dieser Tage begünstigt, sind vielleicht unter anderem auch die frühlingshaften Temperaturen. Das Thermometer zeigt nur knapp unter Null Grad an. Im Sonnenlicht mischen sich Schnee, Eis und Schmutz auf den Straßen zu einer dunklen, kalten Brühe zusammen.
Zwar sind unsere Möglichkeiten sehr begrenzt, dennoch können wir mit Hilfe dessen, was im Advent, zu Weihnachten und an Heilige-drei-Könige für arme Kinder im Bistum Sankt Clemens in Saratow gesammelt wurde, so Einiges in gute Bahnen bringen, besonders auch in Dörfern, in denen es den Leuten wirklich nicht gut geht.