Mittwoch, 15. Mai 2013

Pater Tomasz ist seit 20 Jahren Priester

Am Abend pilgerte wir alle nach Marx - vier Autos aus Saratow, voll besetzt, um mit Pater Tomasz und der Marxer Pfarrgemeinde dessen 20-jähriges Weihejubiläum zu feiern. Der Abend begann mit einem festlichen Gottesdienst in der Kirche, deren Wände am Weihetag von Pater Tomasz noch am Wachsen waren. In der Kirche hatten sich über 100 Gläubige versammelt.
Beide Gemeinden (Marx und Saratow) hatten sich sehr ins Zeug gelegt und ein buntes Programm zusammengestellt. Vom russischen Volkstanz, den der Müttergebetskreis aufführte, bis zu einem afro-armenischen Gesangsausftritt, war alles dabei. Pater Tomasz ist bei allen Altersgeruppen beliebt. Das war unschwer zu sehen.