Montag, 29. Juli 2013

Auf Wiedersehen Rio!

21.15 Uhr geht mein Flug. Morgen gegen 16.15 Uhr werde ich in Frankfurt zwischenlanden und weiter nach Moskau fliegen. Die Nacht am Flughafen wird kurz. Vielleicht treffen ich in Moskau unsere russischen Jugendlichen, die in zwei Gruppen (über Madrid, bzw. Dubai) nach Hause fliegen. 
Am Mittwoch Morgen werde ich dort am Flughafen meine Gäste aus dem Bistum Erfurt treffen, die sich hoffentlich gut am Baikal erholt haben. Zum Mittagessen wollen wir dann gemeinsam in Saratow am Tisch sitzen.
Leider war ich diesmal viel weniger als gewöhnlich mit der russischen Jugendgruppe zusammen. Es wird interessant, deren Eindrück zu hören. Ich bin dankbar, dass ich hier sein durfte. Ich habe viel Gutes gesehen und werde im August bei unserem kleinen internationalen Jugendtreffen in Kasachstan versuchen, davon zu erzählen.