Dienstag, 20. August 2013

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Einfach weil's ein so schönes Foto ist, möchte ich die Freude daran teilen. Das Bild kommt aus Alexejewka, einem armen Dorf im Nordosten des Bistums, in das ich einer "Fast-Tradition" entsprechend, jährlich am 15. August fahre. Diesmal wird es, wegen des Jugendtreffens in Kasachstan, etwas später sein, nämlich vom 20.-22. September. (Den Text habe ich auf's Bild geschrieben, um es zumindest ein wenig vor unkontrollierter Verbreitung und Nutzung zu schützen. Wer es möchte, kann das Foto sicher auch im ursprünglichen Format in Alexejewka erbitten. Steckt doch viel in der Momentaufnahme.)