Dienstag, 27. August 2013

YOUCAT auf Russisch

Eigentlich sollte er im Crash-Durchgang schon zum Weltjugendtag 2011 in Madrid fertig sein, der katholische Jugendkatechismus YOUCAT in russischer Übersetzung. Ein gutes Buch, wie seitdem viele bestätigen. Ich weiß nicht, in wieviele Sprachen er bereits übersetzt wurde. Für Russland hatte sich die "Geistliche Bibliothek" in Moskau der Sache angenommen. Heute bekam ich meine bestellten Exemplare ins Haus geliefert. Pater Pawel aus Orenburg war vor einigen Tagen in Moskau und hatte die Verpackungen seitdem im Auto liegen. Als sich die russische Ausgabe noch in Arbeit befand, waren Jugendliche und mit der Jugendseelsorge Betraute aus ganz Russland aufgerufen, Vorschläge und passende Fotos einzusenden. Die Erlaubnis dafür war beim Lizenzgeber eingeholt. Das Ergebnis liegt nun vor. Ich hoffe, YOUCAT in Russisch findet weite Verbreitung und - noch wichtiger - gute Verwendung.