Freitag, 22. November 2013

Eine Bischofskonferenz mit 4 Mitgliedern ...

Heute und morgen tagt in Saratow die Konferenz der katholischen Bischöfe Russlands zum 38. Mal. Zweimal im Jahr gibt es diese "Vollversammlungen". (Wenn 4 Bischöfe kommen, sind 100 % der Konferenz anwesend.) Meistens nimmt auch der Apostolische Nuntius aus Moskau daran teil. Außerdem gibt es einen Generalsekretär. 
Die Bischofkonferenz wurde am 2. März 1999 von Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen. Unseren ersten "Ad-Limina-Besuch" machten wir noch bei ihm. Das Foto zeigt die heutigen Mitglieder unserer Bischofskonferenz. Es entstand beim zweiten "Ad-Limina-Besuch", 2009, den wir bei Papst Benedikt XVI. machten. (v.l.n.r.: Kyrill Klimovicz, Irkutsk; Joseph Werth, Novosibirsk; Paolo Pezzi, Moskau; Clemens Pickel, Saratow.) Die Homepage der "RBK" gibt es vorläufig nur in Russisch: www.catholic-russia.ru