Montag, 4. November 2013

Pech gehabt (-:

Kurz vor Feierabend brauchte ich eine Information von meinen bischöflichen Mitbrüdern. Da stellte ich fest, dass die (kann nicht 100%-ig sagen, ob "alle") heute arbeitsfrei hatten, weil in Russland der Tag der Einheit gefeiert wird. So ein Pech! Ich meine, dass ich meine Kollegen erst kurz vor Feierabend gesucht habe.

Nun geht's zur Abendmesse in die Kirche, mit meinen zwei Gästen aus Moskau und Novosibirsk. Der eine fährt heute Abend halb acht zurück, der andere morgen früh um 4.00.