Donnerstag, 30. Januar 2014

Frisch

Am Morgen feierte ich eine heilige Messe mit unseren Studenten, die nun bis zum Abend in ihren Unis sitzen werden. "Sie haben das Auto nicht so schnell warm, wie wir dort sind", bekam ich zur Antwort auf mein Taxi-Angebot. Wind und hohe Luftfeuchtigkeit machen die momentan minus 29 Grad zur Belastung nicht nur für Fußgänger. Mein Tag im Büro endet mit dem Mittagessen. Anschließend habe ich ein Treffen mit einem Mann in Marx, der einen Laden vor unserem Haus der Stille bauen will, zwischen Haus und Straße. Ich denke, wir werden uns einigen, was und wie ... Es soll ein Blumenladen werden. 

Foto: Die Sonne scheint heute nicht zu wärmen, und das Vakuum in der Doppelverglasung ... - Es war einmal ...

Das helle Violett bedeutet: Minus 60 Grad Celsius. Da haben wir an der Wolga ja nochmal Glück gehabt. (-: