Mittwoch, 15. Januar 2014

Zugegeben

Ja, zugegeben, viel sieht man nicht auf diesem unprofessionellen Schnappschuss. Der Kommentar dazu: Heute gingen die Vorlesungstage für Ordensschwestern aus dem Bistum Sankt Clemens zu Ende. Ich konnte noch einige Absprachen mit dem Organisator des Studiums - Pater Olvin aus Indien - treffen, damit es im Herbst gut weitergeht. Exegese, Moraltheologie und Kirchengeschichte standen diesmal auf dem Programm. Nun  fahren alle wieder nach Hause. Da Marx keinen Bahnhof hat, kümmern wir uns selbst um den Transfer nach Saratow. Hier fährt gerade der erste Kleinbus ab. (Man erkennt noch die Rücklichter.) Die zurückbleibenden Schwestern haben sich schnell aus der Küche ein paar Servietten gegriffen und winken ihren Kommilitoninnen.