Donnerstag, 24. April 2014

5 Gäste aus der alten Heimat

Fünf katholische junge Männer aus Dresden-Löbtau besuchen zurzeit die Pfarrgemeinde in Saratow. Schon vor 5 Jahren gab es einen ersten Besuch einer Jugendgruppe aus Sankt Antonius in DD-Löbtau, später folgte ein Gegenbesuch der Saratower Jugendlichen. Wie es scheint, ist der Kontakt lebendig geblieben. Heute zum Mittagessen waren die fünf meine Gäste. Wir kamen vom Hundertsten ins Tausendste. Zu einem Höhepunkt des Treffens wurde das Gastgeschenk, dass sie mir mitbrachten: Erstmals hielt ich das Buch "Mit Herz und Seele" in der Hand. An den kommenden Tagen steht den jungen Leuten ein abwechslungsreiches Programm bevor. Am Montag kehren sie heim. Vielleicht sehen wir uns wieder, wenn ich vom 15.-18. Mai zur Eröffnung der Renovabis-Aktion 2014 in Dresden bin.