Mittwoch, 2. April 2014

Wallfahrt zum Grab von Pater Pio

Gestern im Petersdom am Grab von Johannes Paul II. begann die Wallfahrt mit 17 Priestern aus meinem Bistum. Sie soll ein Zeichen des Dankes, aber auch Motivation zu Eifer und Treue in der Seelsorge sein. Wir sind inzwischen im Gargano, haben am frühen Morgen heilige Messe am Grab von P. Pio gefeiert und genießen die gemeinsamen Tage in großer Freude.