Mittwoch, 21. Mai 2014

Letzter Abend in Rom

Die Tage in Rom gehen zu Ende. Unverdient war ich Gast der größten Bischofskonferenz Europas. Ich habe bequem gewohnt, nur ein paar Schritte vom Vatikan entfernt. Wir Gäste (genau 20 Personen) saßen bei den Versammlungen im mittleren Block, direkt vor dem Podium, auch als Papst Franziskus zu den Bischöfen sprach. Die Gelegenheit zur Teilnahme an der heutigen Generalaudienz des Papstes für etwa 40.000 Menschen, die seit 8.00 Uhr auf den Platz strömten, war scheinbar für uns eingeplant, während die Italiener tagten. Auch zum Beten war immer wieder Zeit reserviert, bzw. geblieben. Am Rande der Audienz gab es eine schöne Begegnung, von der ich gern ausführlicher schreiben möchte, aber nicht heute. Jetzt aber ist Koffer-Packen angesagt.