Mittwoch, 23. Juli 2014

Letztes Etappenziel unserer Gäste: Kazan

In den vergangenen Tagen hatte ich mehr Blogbesucher als gewöhnlich. Das hängt wahrscheinlich mit den Gästen aus Osnabrück zusammen. so vermute ich. Noch sind sie im Bistum Sankt Clemens unterwegs. Heute werden sie in Kazan dem orthodoxen Bischof Anastasij begegnen. Zum Abend sind sie beim Mufti der Tataren eingeladen. Einzelheiten kann man heute und demnächst auf: blog.eine-kuh-fuer-marx nachlesen. Die Kulisse der modernen, tausendjährigen Millionenstadt scheint die Gäste bei der gestrigen Ankunft sehr beeindruckt zu haben. Morgen früh kehren Bischof Bode und seine drei Begleiter/innen in ihre Heimat zurück.