Montag, 7. Juli 2014

Sonntagsspaziergang und Kirchenkonzert im Dorf

Ach, ich spüre (weiß) schon, dass morgen die Zeit dafür nicht reichen wird. So will ich es dann eben jetzt in kürzester Kurzform "erzählen" und gebe zwei Bilder vom gestrigen Sonntagnachmittag in Blagoweshenka zum Lesen:

1. Der wunderschöne Spaziergang mit den Kindern vom Dorf. Erschreckend viele Erwachsene in Blagoweshenka sind Alkoholiker, bzw. sind's gewesen und daran gestorben. Manche Kinder leben deshalb bei ihren Großmüttern. Sie warten auf die Sonntage ...


2. Das Konzert der Baptisten aus Prochladny. Ein großer Chor, ein blinder Gitarrist, der 26 Jahre im Gefängnis gesessen hat, jugendliche Talente, ... begeisterten mit ihrer Ausdrucksstärke.