Sonntag, 10. August 2014

Osnabrücker erzählen zu Hause vom Besuch an der Wolga


Mehrere Reisenachklänge lassen sich im Internet finden, auch in russischer Sprache, bis hin zur Homepage des Muftis der Tataren an der Wolga. Bischof Bode und seine Begleiter hinterließen einen interessierten und sehr freundschaftlichen Eindruck, auch außerhalb unserer Pfarrgemeinden. In Wolgograd, Saratow, Marx, Syzran, Uljanowsk und Kazan sind wir dankbar für den Besuch. Hier einige Links: