Montag, 1. September 2014

Schulanfang in Russland

Nach drei Monaten Ferien, fängt heute in ganz Russland die Schule wieder an. Auch die Studenten an den Universitäten beginnen ein neues Semester. Bei der gestrigen Schülersegnung in Vladikavkaz spürte man, was es bedeutet, in die Diaspora katholisch zu sein. Drei kleine Schulkinder, ein Mädchen und zwei Jungen, waren mit ihren Ranzen gekommen, um sich den Segen geben zu lassen. In der ganzen Kaukasusrepublik Nordossetien gibt es keine anderen katholischen Schulkinder in den unteren vier Klassen. Da kann man sich denken, wie wichtig es ist, dass die Pfarrgemeinde Rückhalt und "Familie"  ist.