Dienstag, 25. November 2014

Die einzige Kommission

Die einzige Kommission innerhalb unseres Bistums ist die katechetische. (Ja, es gibt noch die Sitzungen der Dekane, den Priesterrat, ein Gremium für Eherechtsfragen, einen Ökonomierat und - natürlich - die Caritas,  aber das sind keine Kommissionen im eigentliche Sinne. Unser Bistum ist zahlenmäßig zu klein, um all jene sonst üblichen Strukturen zu errichten und zu unterhalten.) Unter Leitung von Pater Pawel aus Orenburg ist die katechetische Kommission für das große Projekt der "Glaubensschule" im ganzen Bistum verantwortlich, aber auch für drei katechetische Zentren, die als Anlaufpunkte für alle dienen, die Arbeitsmaterial und Literatur suchen. Bei der heutigen Tagung in Saratow ging es u.a. um die bisher nicht existierende Studentenseelsorge, speziell, die für ausländische Studenten. Davon und von anderen Projekten erfuhr ich während des gemeinsamen Mittagessens in der Pfarrei. Die katechetische Kommission setzt sich neben dem Redemptoristenpater aus Vertreterinnen des Südens, der Mitte und des Nordens unseres Bistums zusammen.