Dienstag, 11. November 2014

Viele Themen - aber keine Überschrift

Die Morgenmaschine nach Moskau hatte heute volle 10 Stunden Verspätung, statt 6.15 Uhr flog sie 16.15 Uhr. - Nebel. 
Gut, dass ich heute nirgends hin musste. Von 9.00 - 16.30 Uhr hatte ich einige Pfarrer zu Gast, nicht wegen des 11.11. oder Sankt Martin, sondern einfach, um mich in einigen Fragen beraten zulassen. Am Abend werden wir uns, gemeinsam und jeder für sich, ins Geheimnis der Eucharistie fallen lassen - heilige Messe feiern, mit der Saratower Pfarrgemeinde, in unserer Kathedrale. Danach will der erste meiner Gäste bereits wieder aufbrechen, 910 km mit dem Auto. Landstraße. - Die ganze Nacht über fahren!? Und der Nebel? - Manchmal mache ich mir zu viel Sorgen. Er wird schon wissen, was geht und was nicht.