Freitag, 23. Januar 2015

Brüder, wir wollen euch über die Verstorbenen nicht in Unkenntnis lassen, damit ihr nicht trauert wie die anderen, die keine Hoffnung haben. Wenn Jesus - und das ist unser Glaube - gestorben und auferstanden ist, dann wird Gott durch Jesus auch die Verstorbenen zusammen mit ihm zur Herrlichkeit führen.
1 Thess 4, 13.14


Heute am frühen Morgen hat Christus, der Herr, unserem lieben, guten Ehemann und Vater

Kurt Pickel

die Tür aus dieser Welt, hinaus ins Leben geöffnet.


Wir fühlen nun besonders, was es heißt zurückzubleiben, trauern still im Herzen und haben viel, viel Grund zum Danken.
Auch allen, die sich dem Gebet für unseren lieben verstorbenen Gatten, Vater, Schwiegervater und Opa anschließen möchten, danken wir von Herzen.


Maria Pickel und Söhne
Christian mit Familie, Clemens, Benno mit Familie, Johannes mit Familie, Martin mit Familie

Heiligenstadt / Schwäbisch Hall / Saratow / Halle / Aschersleben
23. Januar 2015