Freitag, 9. Januar 2015

stud. theol.

Erneut haben sich Ordensschwestern verschiedener Gemeinschaften aus dem Bistum Sankt Clemens im Georg-Matulaitis-Haus (Marx) versammelt, um 10 Tage lang theologische Vorlesungen zu genießen. Wenn ich richtig gezählt habe, sind es 19 Schwestern, also weniger als sonst. Erkältungen u. dgl. sind der Grund dafür. Der Kurs wird von Pater Olvin Veigas SJ geleitet. Er ist jedoch keinesfalls der einzige Dozent. Allein zur aktuellen Zusammenkunft reisen insgesamt vier Referenten an. 
Während die einen bei winterlich stürmischem Wetter den Vorlesungen lauschen, wird auf der anderen Seite der Kirche, im Kloster, das Mittagessen für alle vorbereitet. Begegnungen in unseren Weiten haben immer etwas Familiäres an sich, Freude und Dankbarkeit.