Montag, 23. März 2015

Rückmeldung

Möchte mich nur ganz schnell von Wolgodonsk zurückmelden, erneut aus dem Winter. Während wir uns gestern Abend in Wolgograd noch satter 15 Frühlings-Grade (plus!) erfreuen konnten, begrüßte uns Saratow am Mittag mit minus 3. Im Büro kam ich nicht bis an den Computer, weil es für den Nachmittag eine Gesprächsliste gab. 
Heute ist der Vater von Pater Daniel, dem Pfarrer von Anapa, verstorben. Wir werden seiner und der Verwandten am Abend in der heiligen Messe gedenken. Für morgen wurde ich um einen Einkehrtag im Marxer Kloster gebeten, wo übermorgen eine neue Kandidatin aufgenommen wird. 
Das Foto passt eigentlich gar nicht. Es entstand gestern bei einem Morgenspaziergang, nahe unserer Kirche in Wolgodonsk. Mein Fotoapparat war für die Katze interessanter als die Taube.