Donnerstag, 19. März 2015

Sankt Josef im Bistum Sankt Clemens

Eine der Pfarreien in unserem Bistum feiert heute ihren Namenspatron. Ein großes Zimmer im ersten Stock einer umgebauten Wohnung dient der Sankt-Josefs-Gemeinde im Stadtzentrum von Nalchik als Gottesdienstraum.

Hier in der kabardino-balkarischen Hauptstadt wirken Ordensleute der Gemeinschaft Saint Jean
Auch Schwestern von Mutter Theresa leben hier und sorgen sich um Menschen, die schon alles verloren hatten, den Bezug zur Gesellschaft, zum Leben, zu sich selbst. Und sie helfen ihnen auf, indem sie ihre eigene Beziehung zu Gott mit diesen Armen leben.

Am heutigen Hochfest des heiligen Josefs ist für Mitarbeiter im Bistum Sankt Clemens arbeitsfrei. Ich selber muss zu einer erweiterten Sitzung des "Rates für Zusammenwirken von nationalen und religiösen Vereinigungen beim Gouverneur des Saratower Gebietes", an dem auch Vertreter der Staatsduma aus Moskau teilnehmen werden. - Heiliger Josef, ora pro nobis, damit es nicht so lange dauert. (-:

Auch allen, die heute Namenstag feiern, einen herzlichen Gruß! Joseph Ratzinger, Joseph Werth, Josef Michelfeit, Jozef Svidnicki, Josef Reichl, Jozef Matis, Josef Depperschmidt u.v.m. - Vielleicht kennen Sie ja jemanden davon.