Dienstag, 21. April 2015

Caritas-Gäste aus Deutschland

Meine ersten Gäste nach dem Urlaub kamen aus Freiburg und Osnabrück. Herr Claudio Moser vom Deutschen Caritasverband (re.) macht dieser Tage einen Besuch im Bistum Sankt Clemens. Wolgograd, Marx und Saratow standen auf dem Programm. Begleitet wurde er von unserem "alten Bekannten", Ottmar Steffan (li.), von der Caritas im Bistum Osnabrück. In der reichlichen Stunde, die wir für unser Gespräch hatten, spürte ich einfühlsames Interesse, sowie Offenheit für unseren Blick auf die uns umgebende Wirklichkeit. 
Im Büro erwarteten mich die letzten und unmittelbaren Vorbereitungen auf unsere Morgen Abend beginnende Pastoralkonferenz. Fast 100 Teilnehmer, Priester und Ordensleute aus dem Bistum Sankt Clemens, werden bis kommenden Dienstag zusammen arbeiten und sich über ihre Erfahrungen in der Seelsorge austauschen. Thematisch steht das Ganze im Zeichen des laufenden "Jahres des gottgeweihten Lebens".