Sonntag, 5. April 2015

Der Herr ist wahrhaft auferstanden

Das erste Osterfoto aus dem Bistum bekam ich heute Nacht aus Wolgograd. Eine junge Fotografin, die erst vor einigen Jahren getauft wurde, hier bei uns in Saratow, wohnt jetzt dort und weiß, dass ich mich über Fotos freue. Darum hängte sie ihren Ostergrüßen ein Bild aus der nächtlichen Liturgie an. Auf den ersten Blick scheint es nicht in Russland zu sein, aber eben das ist unser Bistum: 48 der derzeit 52 katholischen Priester in Sankt Clemens sind Ausländer, so wie Pater Laurentius (l.) aus Indonesien und Pater Niran (r.) aus Indien. Sie feiern Eucharistie an einem Altar, der von österreichischen Kriegsveteranen gestiftet wurde, zum Zeichen der Versöhnung.