Freitag, 3. April 2015

Für die Priester

Gestern, am Morgen des Gründonnerstags, hat Papst Franziskus in Rom für die Priester gepredigt, über deren Müdigkeit. (Vor einem Jahr hatte er aus gleichem Anlass über die Freude der Priester gesprochen.) - Das war die Messe, in der die heiligen Öle geweiht werden und die Priester ihre Weiheversprechen erneuern. Bei uns im Bistum feierten wir diese Liturgie, wie schon gesagt, bereits am Montag (in Krasnodar) und am Dienstag (in Saratow) noch einmal. In meiner Predigt (ebenfalls für die Priester) behauptete ich, dass "Jesus nachfolgen" zu wenig für uns Priester sei. Wenn unser Priester-Sein Teilnahme an Jesu Priestertum ist, sollen wir ihm nicht nur nachlaufen, sondern "Christus sein" (vgl. "Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir." Gal 2,20). 
Die für uns Priester hilfreiche Predigt vom Papst habe ich hier hinterlegt. Vielen Dank an Radio Vatikan!