Dienstag, 30. Juni 2015

Ärztin

Kayi stammt aus Togo und wird in einem Monat dorthin zurückkehren. Sieben Jahre lang hat sie in Saratow studiert. Einmal in dieser Zeit war sie zu Hause. Ihre Familie hatte es nicht ganz geschafft, die Tochter beim Studium zu unterstützen, wie sie es anfangs vorgehabt hatte. Zweimal in den sieben Jahre hätte Kayi wahrscheinlich ihr Studium abbrechen müssen, wenn da nicht die unkomplizierte Hilfe des St. Clemens Vereins gewesen wäre. Nun ist sie Ärztin, eine katholische junge Frau, die durch Ihre Teilnahme am Leben der Kirche bei uns ein sehr schönes Beispiel für christlichen Glauben im Alltag gegeben hat. Ab heute wird sie bei den Religiösen Kinderwochen in Marx helfen, worüber ich mich besonders freue.