Sonntag, 14. Juni 2015

Nicht jeden Sonntag

... besuche ich eine Pfarrgemeinde im Bistum Sankt Clemens. Manchmal gibt es da auch ganz Außergewöhnliches, wie am gerade zu Ende gehenden Wochenende. Mehr als eine Stunde nahm sich Papst Franziskus in seiner Wohnung Zeit für uns, obwohl wir in den letzten Tagen nicht die ersten Gäste aus Russland bei ihm waren. :-) 
Hier von der Begegnung zu erzählen, würde den Rahmen sprengen. Vielleicht wird ein Brief an Freunde daraus. Obwohl...! Die kommende Woche hat Termine genug, um ein Nicht-Schreiben zu rechtfertigen. In Kürze: Ich kann nun aus Erfahrung sagen, dass wir einen sehr guten Papst haben. Sehr einfach, klug und aufmerksam, direkt und humorvoll,... Das ist alles wenig gesagt.